Neuigkeiten

25.04.18

Die Bohlenwege auf Amrum

Bei den aufwändig angelegten Bohlenwegen auf Amrum handelt es sich um befestigte Holzkonstruktionen, die sowohl Heide und Dünen überqueren, das Ansteuern verschiedener Aussichtspunkte ermöglichen und den Wanderer zum umgebenden Strand führen.

25.04.18

Salzwiesen an der Odde und der dort blühende Strandflieder

Im Verlandungsbereich der Salzwiesen auf Amrum wächst der Strandflieder als für die Nordseeküste charakteristische Pflanze.

25.04.18

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Wittdün

In Wittdün findet man einige Besonderheiten. Hier lohnt es sich, vorbeizuschauen...

21.02.18

Biakebrennen - das friesische Volksfest im Februar

(von friesisch: biike, hochdeutsch Bake bzw. Feuerzeichen) ist in Nordfriesland (Schleswig-Holstein) ist ein traditionelles Volksfest, das am 21. Februar gefeiert wird, dem Vorabend des Festtags Petri Stuhlfeier in Antiochien, kurz Petritag. Es ersetzt hier teilweise das sonst weit verbreitete Osterfeuer.Der Ursprung des Festes ist unklar; wahrscheinlich sollte das Feuer im Mittelalter böse Geister vertreiben und die neue Saat schützen.

06.02.18

Kunstwerke am Kniep

Bei Strandspaziergängen fallen nördlich des Wittdüner Strandes gelegen einige Bauten auf, die von der Optik her nicht dem entsprechen, was man sonst so zu sehen bekommt. Doch diese Bauwerke wurden dort nicht aus purem Zufall platziert, sondern gehören zu einem besonderen Projekt: der „Kunst am Kniep“ wird bei den aus angeschwemmtem Strandgut erbauten Hütten Raum gegeben.